Kinesiologie

Übersetzt heisst holistische Kinesiologie: ganzheitliche Bewegungslehre.

Weil jeder Mensch als ganzheitliches Individuum betrachtet wird und Energien und Blockaden wieder in Bewegung gebracht werden, auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene.

In der Kinesiologie wird das über 3000 Jahre alte Wissen aus der chinesischen Medizin und dem aktuellsten westlichen Wissen von Körper und Psyche vereint.

Das Einzigartige an der Kinesiologie ist der Muskeltest. Diesen nutzt man als Diagnose- und Rückmeldesystem des Körpers und des Unterbewusstseins.

Da alle Erlebnisse und Geschehnisse darin abgespeichert werden, können somit Blockaden und Störungen aufgedeckt werden.

Ihre Selbstheilungskräfte werden angeregt und aktiviert oder es zeigen sich Ihnen wichtige Erkenntnisse in Ihrem Leben.

Wodurch Sie wieder mehr HarmonieBalance und Liebe in Ihr Leben bringen können.

Kinesiologie kann in allen Lebenslagen sehr hilfreich sein.

Denn körperliche oder psychische Erkrankungen, Schmerzen, Störungen oder Probleme haben irgendwo einen Ursprung oder einen Auslöser. Sonst hätten sie nicht entstehen können.

Mit Hilfe der Kinesiologie kann dieser Ursprung individuell aufgedeckt und wieder ausgeglichen und neutralisiert werden.

Somit wird das Problem oder die Erkrankung an der Wurzel gepackt, die Selbstheilung wird aktiviert und der Eigenprozess wird angestossen.

Dies ist sehr viel wirksamer als nur Symptome zu bekämpfen und macht die Kinesiologie sehr wirkungsvoll, aber auch sanft.

Behandelt werden können alle Menschen von Jung bis Alt.