Kinder-Kinesiologie

Kinesiologie eignet sich hervorragend für Kinder und Jugendliche. Einfühlsam und spielerisch lösen wir Ängste, Schmerzen und Blockaden.

Jedes Kind ist anderst, liebevoll hole ich Ihr Kind da ab, wo es gerade ist.

Gemeinsam mit Ihrem Kind löse ich seine Schwächen und Ängste und seine Stärken werden hervorgehoben und unterstützt.

Dabei gehe ich immer auf die Wünsche des Kindes ein und es werden auch die Mutter und der Vater miteinbezogen, damit wir nachhaltig optimale Ziele erreichen.

Familienaufstellungen

Kinesiologie eignet sich für Kinder jeden Alters, vom Neugeborenen bis hin zum Teenager. Ab dem Kindergartenalter kann Ihr Kind meistens alleine zur Sitzung gebracht werden, nach einem Vorgespräch mit der Mutter oder dem Vater. Eine Sitzung dauert für Kinder eine Stunde.

Häufige Behandlungsgründe sind:

  • Schulprobleme im Allgemeinen
  • Schwierigkeiten in einem oder mehreren Schulfächern
  • Streit oder Eifersucht bei Geschwistern
  • Schüchternheit und Unsicherheit
  • schlechte Noten
  • Probleme mit Lehrer/innen
  • Konflikte mit Mitschüler/innen
  •  Mobbing
  • keine Motivation oder Probleme beim Lernen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Bettnässen
  •  ADS/ADHS, auch hier kann Kinesiologie grosse Erfolge erreichen
  • und vieles mehr

 

Auch Babys und Kleinkinder sind herzlich willkommen. Dann findet die Sitzung zusammen mit der Mutter oder dem Vater statt.

Mögliche Behandlungsgründe können sein:

  • Schreibabys
  • Verdauungsprobleme
  • Schlafprobleme
  • Ängste
  • Überforderung oder Ängste der Mutter oder des Vaters
  • und vieles mehr

Familienaufstellungen